Milchlieferant

Der Talbetrieb Schluchen (27 ha LN) sowie der Alpbetrieb Brüdernalp auf 1000-1500 MüM werden von Reto und Karin Bieri-Stocker bewirtschaftet. Tatkräftig werden sie von den Söhnen Manuel und Luca sowie in Teilzeit von Zivildienstleistenden unterstützt. Sämtliches Vieh verbringt den Sommer auf der eigenen Alp. Im Winter wird die Milch vom Milchchauffeur ab Hof geholt. Im Sommer fährt unser Alp-Nachbar die Käsereimilch von der Alp im Gebiet Finsterwald zur Käserei Mosigen. Neben den ladwirtschaftlichen Arbeiten im Tal und auf der Alp betreuen wir unsere Jungs auf dem Schwing- und Fussballplatz.

Bieri-Stocker Reto
Schluchen
Entlebuch

Hauptbetriebszweig: 
Milchwirtschaft mit eigener Aufzucht
Bewirtschaftungsgrad: 
ÖLN/ Raus
Pflanzenbau: 
Futterbau, Alpwirtschaft und Waldwirtschaft
Tierarten:
20 Milchkühe, 20 Jungvieh, 100 Mastschweine, Hund, Katzen, Kaninchen, Hühner
Spezielles:
Vollweidebetrieb, Heumilchproduzent