Milch­lie­fe­rant

Der Tal­be­trieb Schlu­chen (27 ha LN) sowie der Alp­be­trieb Brü­der­n­alp auf 1000–1500 MüM wer­den von Reto und Karin Bieri-Stocker bewirt­schaf­tet. Tat­kräf­tig wer­den sie von den Söh­nen Manuel und Luca sowie in Teil­zeit von Zivil­dienst­lei­sten­den unter­stützt. Sämt­li­ches Vieh ver­bringt den Som­mer auf der eige­nen Alp. Im Win­ter wird die Milch vom Milch­chauf­feur ab Hof geholt. Im Som­mer fährt unser Alp-Nach­bar die Käse­r­ei­milch von der Alp im Gebiet Fin­ster­wald zur Käse­rei Mosi­gen. Neben den lad­wirt­schaft­li­chen Arbei­ten im Tal und auf der Alp betreuen wir unsere Jungs auf dem Schwing- und Fuss­ball­platz.

Bieri-Stocker Reto
Schlu­chen
Ent­le­buch

Haupt­be­triebs­zweig: 
Milch­wirt­schaft mit eige­ner Auf­zucht
Bewirt­schaf­tungs­grad: 
ÖLN/ Raus
Pflan­zen­bau: 
Fut­ter­bau, Alp­wirt­schaft und Wald­wirt­schaft
Tier­ar­ten:
20 Milch­kühe, 20 Jung­vieh, 100 Mast­schweine, Hund, Kat­zen, Kanin­chen, Hüh­ner
Spe­zi­el­les:
Voll­wei­de­be­trieb, Heu­milch­pro­du­zent